Startseite > Koalit
Suche:

„Der Koalitionspartner“ - Substantiv

Die Vokabel Koalitionspartner ist das 39.906.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 412 Mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein maskulines Hauptwort in der Einzahl und in der Mehrzahl und trägt den Artikel der. Die Silbentrennung ist Ko·ali·ti·ons·part·ner. Hier sind Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… Kaczyński wurde die Samoobrona Koalitionspartner der PiS."¹ "… ihr Koalitionspartner, die gemäßigte Bauernpartei PSL …"² Spiegelverkehrt wird es rentrapsnoitilaoK geschrieben. Der MD5-Hash ist 290262a823d5c204f07b9db8ac952aa0 und die SHA1-Checksumme ist 6ca1111e1e8e70748236d07e843e64a12796c5db. Die wählbare Telefonnummer 56254846677278637 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Koalitionspartner

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: bisheriger Puigdemonts potentiellen potentieller Stobbes Corish kirchennahen


Typische rechte Wortnachbarn: kleingemacht Atassut SaS HZDS KDU-ČSL Tasmanian angewiesen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen den gleichem Wortanfang:

Diese Terme haben ein analoges Wortende:

Weiterführende Literatur:

Kleine Koalitionspartner in Landesregierungen


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Andrzej Lepper ² Polen.