Startseite > Koalit
Suche:

„Der Koalitionskrieg“ - Substantiv

Der Term Koalitionskrieg ist das 29.809.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 601 Mal in der Textdatenbank auf. Ein Koalitionskrieg bezeichnet eine militärische Auseinandersetzung größeren Ausmaßes, die von mehreren Staaten gegen einen gemeinsamen Feind geführt wird.º Es ist ein männliches Nomen in der Einzahl und hat den Artikel der. Es folgen Belegstellen des Begriffs im Volltext: "Auch vom Ersten Koalitionskrieg im folgenden Jahrhundert blieb …"¹ "Der Zweite Koalitionskrieg beendete aber das Geschachere …"² "Im Fünften Koalitionskrieg wurde das Herzogtum von …"³ Gespiegelt wird es geirksnoitilaoK dargestellt. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 62bf7cff3f0f5d58ac990864770fe7f1 und die SHA1-Checksumme ist 074ce60aae164d6763de2fdb2722de9aa46a5744. Die T9-Darstellung 562548466757434 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Koalitionskrieg

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Vierten Fünften Sechsten Dritten Ersten Fünfte Zweite


Typische rechte Wortnachbarn: ausbrach heranziehenden Napoleonische erstürmt ausgefochten gegenstandslos unterbrachen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Aktuelle Bücher:

Das Erzstift Salzburg im Zweiten Koalitionskrieg


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Limburg an der Lahn ² Heiliges Römisches Reich ³ Warschau º Koalitionskrieg.