Startseite > Kleing
Suche:

„Die Kleingedank“ - Substantiv

Die Bezeichnung Kleingedank ist das 279.793.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 33 Mal im Referenzkorpus auf. Es ist ein feminines Substantiv und trägt den Artikel die. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… fünf Mitglieder der Familien Kleingedank."¹ "… befand sich der Hof Kleingedank zuletzt im Besitz der …"² "… traten aus der Familie Kleingedank neun der weiblichen Nachkommen …"³ Spiegelverkehrt wird es knadegnielK geschrieben. Das Wort reimt sich auf Habedank und Erntedank. Der MD5-Hash ist 0821f882609374b331430d035349da10 und der SHA1-Hash ist 70f3f2c266c8d919974801f42d9098a5de2a457f. Die wählbare Telefonnummer 55346433265 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Kleingedank

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Gumpert Namensform Bela Gertrud Catharina Ida Geschlechts


Typische rechte Wortnachbarn: wählten zählten politisch genannt zuletzt neun heiratete



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ ² ³ Kleingedank.