Startseite > Kenia
Suche:

„Das Kenia“ - Substantiv

Kenia
Autor: Dmitri Markine Photography Lizenz: CC-BY-3.0

Die Vokabel Kenia ist das 9.503.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 2.432 Mal im Referenztext auf. Kenia ist ein Staat in Ostafrika.º Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Hauptwort und trägt den Artikel das. Die Silbentrennung ist Ke·nia. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "Homosexualität in Kenia ist in Teilen der …"¹ "… Staaten wie Kamerun, Kenia"² "Kenia hat eine reiche Chormusikszene …"³ Spiegelverkehrt wird es aineK getippt. Das Wort reimt sich auf Oltenia, Jelenia und Athenia. Der MD5-Hash ist 3d3d58f5d926d2292149dc101df276e5 und die SHA1-Checksumme ist cc10edd6698d7de07f22d5db26fec58e81f28e04. Die wählbare Telefonnummer 53642 entspricht dem Begriff.


Nachrichtenfunde:
„Nach den Wahlen in Kenia: Opposition protestiert weiter“ (am 14.08.2017 auf TAZ).
Kenia: Odingas Protestaufruf verpufft“ (am 14.08.2017 auf Handelsblatt).
„Nach blutigen Protesten in Kenia: Präsident Kenyatta ermahnt zu Frieden“ (am 14.08.2017 auf Handelsblatt).
Kenia: Unterlegener Oppositionsführer ruft zum Streik auf“ (am 13.08.2017 auf Wirtschaftswoche).
Kenia: Mindestens 24 Tote nach Wahl“ (am 13.08.2017 auf Handelsblatt).

Wortgrafik
Wortgraph Kenia

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Nairobi Uganda Tansania Äthiopien Mombasa Somalia Nachbarland


Typische rechte Wortnachbarn: Tansania Uganda Malawi Somalia Jomo Ruanda Äthiopien



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:

Diese Worte haben ein ähnliches Wortende:

Weiterführende Literatur:

MARCO POLO Reiseführer Kenia: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
Kenia (Nelles Guide)
Reise Know-How Kenia: Reiseführer für individuelles Entdecken


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ² Aralsee º ¹ ³ Kenia. Bildrechte: / Bild Autor: Dmitri Markine Photography Lizenz: CC-BY-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.