Startseite > Kanzle
Suche:

„Die Kanzlerin“ - Substantiv

Der Begriff Kanzlerin ist das 82.908.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 161 Mal im Lexikon auf. Es ist ein weibliches Substantiv und trägt den Artikel die. Die Worttrennung lautet Kanz·le·rin. Hier sind Belegstellen des Begriffs im Text: "… darunter die einzige Kanzlerin."¹ "… schwarz-gelbe Koalition und blieb Kanzlerin."² "Seit 2013 ist sie Kanzlerin des Ordens Pour le …"³ Rotiert wird es nirelznaK dargestellt. Das Wort reimt sich auf Newcomerin, Partnerin und Geigerin. Der MD5-Hash lautet 5e2f0d913123cdce93dd4e867ef78102 und die SHA1-Summe ist b022b72654d264c616759aaeb7cd22a38578119a. Die wählbare Telefonnummer 526953746 korrespondiert diesem Wort.


Aktuelle Presseberichte:
„»Jeder, der hier lebt - Aufregung um „Volk“-Zitat von Kanzlerin Merkel“ (am 26.02.2017 auf Bild.de).
„Christian Lindner: "Aus der Willkommens-Kanzlerin ist eine Abschiebe-Kanzlerin geworden."“ (am 26.02.2017 auf FinanzNachrichten.de).
Kanzlerin lehnt „Agenda 2010”-Korrektur strikt ab“ (am 26.02.2017 auf MSN News).
„*** BILDplus Inhalt *** Ex-CDU-Generalsekretär - Kann die Kanzlerin auch Attacke, Herr Gröhe?“ (am 26.02.2017 auf Bild.de).

Wortgrafik
Wortgraph Kanzlerin

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Bedeutungsgleiche Wörter: Kanzler Bundeskanzler Bundeskanzlerin


Typische linke Wortnachbarn: Gutheil Amtierende behindere Ausnahmefall DE Rigg dienstälteste


Typische rechte Wortnachbarn: Angela Merkel Angela Merkel Angela Merkel Regina Zdebel Angela Merkel Angela Merke



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme haben einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Begriffe besitzen ein verwandtes Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Bundeskanzler (Deutschland) ² Frank-Walter Steinmeier ³ Christiane Nüsslein-Volhard.