Startseite > Invest
Suche:

„Die Investmentbank“ - Substantiv

Der Ausdruck Investmentbank ist das 58.329.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 253 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um ein feminines Substantiv im Singular und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet In·vest·ment·bank. Das sind Belegstellen des Wortes im Text: "… der Investmentbank Rothschild."¹ "… der deutschen Dependance der Investmentbank Rothschild in Frankfurt."² "… arbeitete 2003 für die Investmentbank Goldman Sachs in London."³ Rückwärts wird es knabtnemtsevnI dargestellt. Passende Reime lauten Gemeindebank, Gewerbebank und Brocklebank. Die MD5-Summe lautet bc5e96e3e3b5f2de39ba0f7f716c055c und der SHA1-Hash ist ab5c398fbd664654d6298ead27c6d6072307d685. Die Vanity-Nummer 46837863682265 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Investmentbank

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: HYPO ertragsstarke BB&T veranstaltende zusammengebrochenen Isländische schweizer


Typische rechte Wortnachbarn: Lazard Lehman Goldman Schroders Kleinwort Merrill Wasserstein



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Begriffe besitzen ein verwandtes Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Manfred Lahnstein ² Klaus Mangold ³ Friso von Oranien-Nassau.