Startseite > Ik
Suche:

„Der Ik“ - Substantiv

Der Begriff Ik ist das 121.446.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 98-mal im Referenztext auf. Der Ik ist ein 571 Kilometer langer linker Nebenfluss der Kama im Wolga-Ural-Gebiet des europäischen Teils von Russland.º Es ist ein männliches Nomen, mit dem Artikel der. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Volltext: "… kleine Minderheit sind die Ik mit 0,02 Prozent der Gesamtbevölkerung."¹ "… sich um Kim Jae Ik, Suh Sook Joon …"² "Der Kathodenstrom Ik war mit typisch 0,5mA …"³ Rotiert wird es kI getippt. Gotik, Erik und Panik reimt sich darauf. Der MD5-Hash ist 56c30979d847690d660bc421ff9f2439 und die SHA1-Checksumme ist 51e1cd58b4b357fcc18d385edbcb39cc90995194. Die wählbare Telefonnummer 45 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Ik

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Bolschoi Anti-Kriegslied Kathodenstrom Rock-Oper Jae Kurzschlussstrom Auskopplungen


Typische rechte Wortnachbarn: heb hou ben zou deed kies ook



Jahresstatistik der Häufigkeit

Buchempfehlungen:

Ik ontdek de boerderij
Ik segg di wat ...
Ik sä to den Wind ...


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Uganda ² Geschichte Myanmars ³ Audion º Ik (Kama).