Startseite > Hinric
Suche:

„Die Hinrichtungsdroge“ - Substantiv

Hinrichtungsdroge
Public Domain

Der neue Begriff Hinrichtungsdroge ist das 6.241.099.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 14-mal im Lexikon auf. Es ist ein feminines Substantiv und hat den Artikel die. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Text: "… Einsatz der zuvor verbotenen Hinrichtungsdroge Vecuronium erlaubt."¹ Spiegelverkehrt wird es egordsgnuthcirniH getippt. Der MD5-Hash lautet 35ca02b0e3b988c911a51c0c09f65e8c und der SHA1-Hash ist 1df3c9bfa2a6e92124feff4c9bb88757cd186468. Die wählbare Telefonnummer 44674248864737643 korrespondiert dem Wort.


Aktuelle Presseberichte:
„Höchstes Gericht in Arkansas gibt Hinrichtungsdroge frei“ (am 21.04.2017 auf T-Online.de).
„news: Höchstes Gericht in Arkansas gibt Hinrichtungsdroge frei“ (am 21.04.2017 auf Bild.de).

Wortgrafik
Wortgraph Hinrichtungsdroge

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: verbotenen


Typische rechte Wortnachbarn: Vecuronium




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ http://www.bild.de/bildlive/2017/01-hinrichtungen-arkansas-51378884.bild.html. Bildrechte: / Bild Public Domain. Alle Bilder zugeschnitten.