Startseite > Helene
Suche:

„Die Helene“ - Substantiv

Die Bezeichnung Helene ist das 8.705.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 2.706-mal im Nachrichtenarchiv auf. Helene ist ein weiblicher Vorname.º Es ist ein weibliches Substantiv, mit dem Artikel die. Die Worttrennung ist He·le·ne. Hier sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Text: "Weyls Ehefrau Helene wiederum hatte in dieser …"¹ "Reich-Ranickis Eltern, Helene"² "Helene Indenbirken …"³ Spiegelverkehrt wird es eneleH geschrieben. Bene, Vene und Lene reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist 1ff9c3813286e3c98225b34e0af0b17f und die SHA1-Summe ist 16e74e701a0f2f9b1b7e7d9ebed30d6584bee199. Die wählbare Telefonnummer 435363 entspricht diesem Wort.


Gerade in den Medien:
„Für Tour-Start: Helene Fischer leidet unter hartem Training“ (am auf Promiflash).
„Klaas Heufer-Umlauf: Schwere Vorwürfe gegen Helene Fischer“ (am auf MSN.com).
Helene Fischer sieht ihr Geheimnis ausgeplaudert“ (am auf News.de).
„Entertainment: Klaas Heufer-Umlauf fordert politische Haltung von Schlagerstar Helene Fischer“ (am auf ShortNews).
Helene Fischer erwartet auch keiner beim Duell“ (am auf Tagesspiegel).

Wortgrafik
Wortgraph Helene

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Schlagersängerin Frauenrechtlerin Ehefrau fromme Fromme Zeche Ver.


Typische rechte Wortnachbarn: Weigel Thimig Stöcker Wessel Freifrau geb. Böhlau



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Terme haben ein verwandte Wortendung:

Buchempfehlungen:

Helene: Ihre Musik, ihre Erfolge
Über Vicki Baums "Stud. chem. Helene Willfüer" - Die perfekte ,Neue Frau'?
Das Original-Mayerling-Protokoll der Helene Vetsera: "Gerechtigkeit für Mary"


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Hermann Weyl ² Marcel Reich-Ranicki ³ Leonardo DiCaprio º Helene.