Startseite > Geschä
Suche:

„Geschäftsbank“ - Substantiv

Die Bezeichnung Geschäftsbank ist das 111.687.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 109 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Die Silbentrennung ist Ge·schäfts·bank. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "Die größte Geschäftsbank des Landes …"¹ "… der Kunden der jeweiligen Geschäftsbank."² "… dem Poststrukturgesetz eine deutsche Geschäftsbank."³ Spiegelverkehrt wird es knabstfähcseG getippt. Der MD5-Hash ist 7e9187401ef740ff939ecada39043c81 und der SHA1-Hash ist 6a0b938d31b20061c1d991202e177ae5058efd91.

Wortgrafik
Wortgraph Geschäftsbank

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Substitute: Kreditinstitut Kreditanstalt Sparkasse Finanzinstitut Geldhaus


Typische linke Wortnachbarn: agierende neuseeländische herkömmlichen tätigen australische ausgerichtete normale


Typische rechte Wortnachbarn: NSCB wegzukommen Wachovia Crédit Aktiva Mosambiks BNP



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Malawi ² Mindestreserve ³ Postbank.