Startseite > Gebüsc
Suche:

„Die Gebüschvegetation“ - Substantiv

Der Begriff Gebüschvegetation ist das 851.521.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 7-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es ist ein weibliches Nomen in der Einzahl und hat den Artikel die. Hier sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "… in der anschließenden Gebüschvegetation in Höhen zwischen 1800 …"¹ Rotiert wird es noitategevhcsübeG geschrieben. Der MD5-Hash ist e9f2fbd8aadd7fd7ea4d9683806f35be und die SHA1-Summe ist 7d5bb45bd223db54b52bd97156a688ea0d1fb260.

Wortgrafik
Wortgraph Gebüschvegetation

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: dorniger lichter anschließenden genannte genannten mit und


Typische rechte Wortnachbarn: überzogen oder in und



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Brustband-Andenkolibri.