Startseite > Gaspha
Suche:

„Die Gasphasenreaktion“ - Substantiv

Der Ausdruck Gasphasenreaktion ist das 1.050.630.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 6 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein weibliches Hauptwort im Singular und trägt den Artikel die. Das sind typische Benutzungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Technisch wird dies als Gasphasenreaktion bei 400–450°C durchgeführt."¹ "Insofern ist die Gasphasenreaktion eine Redoxreaktion."² "Bortrifluorid kann durch Gasphasenreaktion zwischen BF3 …"³ Umgekehrt wird es noitkaernesahpsaG getippt. Die MD5-Summe lautet 4957d6833ea1ad71e80e5fcfa0c7e07e und die SHA1-Summe ist b263f149aff1dc0c9df6cf94425b286d104b4ae3. Die Vanity-Nummer 42774273673258466 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Gasphasenreaktion

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: katalytischen durch eine als die der


Typische rechte Wortnachbarn: welche zwischen bei eine



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Pyridin ² Gasphasenammonolyse ³ Bortrifluoriddiethyletherat.