Startseite > Gabrie
Suche:

„Gabriela“ - Substantiv

Der Terminus Gabriela ist das 40.089.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 409-mal im Wortarchiv auf. Es ist die Wortart Substantiv. Die Worttrennung ist Ga·brie·la. Es folgen Beispielsätze des Wortes im Text: "… Wahlgang gegen die Herausforderin Gabriela Schimmer-Göresz."¹ "… früher bei den Damen Gabriela Sabatini."² "… Geza von Cziffra entstand Gabriela."³ Rotiert wird es aleirbaG geschrieben. Ciela, Aniela und Ariela reimen sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 3045c3c6443d58c4e72e76fbcbcb2df3 und die SHA1-Checksumme ist 445209b2d8ce42d0a469ea879194a5f421d9f4a3. Die T9-Darstellung 42274352 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Gabriela

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Rumänin Josefina Philosophin Neruda Evert Voerkel Chechik


Typische rechte Wortnachbarn: Mistral Soukalová Sabatini Sperl Silang Szabo Hegedüs



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Terme haben ein analoge Wortendung:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Ökologisch-Demokratische Partei ² Argentinien ³ Zarah Leander.