Startseite > Foyer
Suche:

„Das Foyer“ - Substantiv

Der Begriff Foyer ist das 18.008.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 1.128-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Das Foyer bezeichnet einen großen Vorraum in einem öffentlichen Gebäude, besonders in einem Opernhaus, Theater, Konzertsaal oder auch Hotel.º Es ist ein neutrales Hauptwort in der Einzahl, mit dem Artikel das. Die Worttrennung ist Foy·er. Hier sind Beispielsätze des Begriffs in ganzen Sätzen: "… erhielt zudem ein eigenes Foyer."¹ "… im Oktober 2009 im Foyer des Hauptgebäudes eingeweiht."² "… Bühne, Zuschauerraum, Foyer"³ Spiegelverkehrt wird es reyoF geschrieben. Voyer, Mazoyer und Hoyer reimt sich darauf. Der MD5-Hash ist 76fd7b85b8fc7768e4551ec24c0a08a4 und die SHA1-Summe ist 5334876fee40630ab701d264aa3032996cdf35e7. Die wählbare Telefonnummer 36937 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Foyer

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Bedeutungsgleiche Wörter: Tagesraum Gesellschaftsraum Aufenthaltsraum Lounge Lobby


Typische linke Wortnachbarn: geräumiges gläsernes Zuschauerraum TeilenDas marmorverkleidete verglastes secessionistische


Typische rechte Wortnachbarn: vorgelagert VIP-Club lisenengegliedert Kassenraum Hotelhalle vergnügten angegliedertes



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte haben den gleichem Wortanfang:

Diese Begriffe besitzen ein analoge Wortendung:

Buchempfehlungen:

Diriger un Foyer de Travailleurs Migrants
Treffpunkt Foyer
Kunst im Foyer


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Leer (Ostfriesland) ² Brandenburgische Technische Universität Cottbus ³ Kino º Foyer.