Startseite > Fondsa
Suche:

„Die Fondsanalyse“ - Substantiv

Der Neologismus Fondsanalyse ist das 6.203.934.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 100-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Substantiv im Singular und hat den Artikel die. Umgekehrt wird es esylanasdnoF getippt. Die Reimworte lauten Signalanalyse, Kausalanalyse und Genanalyse. Die MD5-Summe ist 54b465317f88518807e3c335101ddd35 und die SHA1-Checksumme ist 6de445e2f5924bb94b51157efb055e2af432e999. Die Vanity-Nummer 366372625973 entspricht dem Wort.


Belegstellen:
Fondsanalyse: Gutes Jahr für aktive Fonds“ (am 05.02.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„MEAG MultiSmart-Fonds: Jahresbericht per 30.09.2017, Wertzuwachs von 1,14% im Rumpfgeschäftsjahr - Fondsanalyse“ (am 05.01.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„Berenberg Emerging Markets Equity Selection R-Fonds: 11/2017-Bericht, Wertrückgang von 0,85% - Fondsanalyse“ (am 04.01.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„Magna New Frontiers Fund: Engagement in Pakistan weiter gestutzt - Fondsanalyse“ (am 03.01.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„Multi-Axxion-Concept Fonds: 2018 - Ein Jahr für Dividendenjäger! - Fondsanalyse“ (am 03.01.2018 auf FinanzNachrichten.de).

Wortgrafik
Wortgraph Fondsanalyse

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: erfindet


Typische rechte Wortnachbarn: neu






Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. .