Startseite > Fahrer
Suche:

„Der Fahrer“ - Substantiv

Der Ausdruck Fahrer ist das 2.028.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 13.007-mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein maskulines Hauptwort und hat den Artikel der. Die Silbentrennung lautet Fah·rer. Das sind typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "Für die Fahrer stehen speziell adaptierte Reisebusse …"¹ "… bei denen jedoch kein Fahrer mehr zu Tode kam."² "Die Fahrer vertreten ihre Interessen durch …"³ Rückwärts wird es rerhaF getippt. Passende Reime lauten Trierer, Shearer und Meuterer. Die MD5-Summe lautet 671852c4fa728bdbe4b4688add690ccb und die SHA1-Checksumme ist 9d5c78cfa6a849d38d474ece1e89c3301f1356dc. Die Vanity-Nummer 324737 korrespondiert dem Begriff.


Belegstellen:
„Polizei ermittelt - Mercedes-Fahrer fährt Kind an – und haut ab“ (am 04.03.2017 auf Bild.de).
„Was machen eigentlich ...? - Die Ex-DTM-Fahrer im Check“ (am 04.03.2017 auf Sport Bild).
„Auch andere Fahrer betroffen - Formel E oder WEC? Buemi im Terminstress“ (am 04.03.2017 auf Sport Bild).
„Londons Uber-Fahrer müssen Englisch können“ (am 03.03.2017 auf Euronews).

Wortgrafik
Wortgraph Fahrer

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Synonyme: Lenker Fahrzeugführer Chauffeur


Typische linke Wortnachbarn: schnellste Beide einziger besten schnellsten erfolgreichste kämpferischsten


Typische rechte Wortnachbarn: sitzt fuhren starteten erreichten gemeldet verwendeten überhaupt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter haben ein analoge Wortendung:

Bücher zum Thema:

Verdammter Atlantik. Schicksale deutscher U- Boot- Fahrer. Tatsachenbericht.
Sieg oder Selters: Die deutschen Fahrer in der Formel 1 - von Bellof bis Vettel
DTM 2016 - 24 Fahrer, 18 Rennen, 1 Champion (Wandkalender 2016 DIN A4 quer): Motorsport vom Feinsten mit Fotos aus 2015 (Monatskalender, 14 Seiten) (CALVENDO Sport)


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Tour de France ² ³ Formel 1.