Startseite > Dysent
Suche:

„Dysenterie“ - Substantiv

Das Wort Dysenterie ist das 124.005.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 95-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Die Silbentrennung ist Dys·en·te·rie. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… Typhus, Pest und Dysenterie ein."¹ "… hauptsächlich durch Krankheiten wie Dysenterie"² "… dem Tetanusheilserum wurden auch Dysenterie- …"³ Rückwärts wird es eiretnesyD getippt. Die Reimworte sind Unfallserie, Mordserie und Nullserie. Die MD5-Summe ist 0ff984d1ee89ff88392275852ddeca0e und die SHA1-Summe ist ad5649e38fd98f458ef578814d5576e18f4e67f9. Die Vanity-Nummer 3973683743 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Dysenterie

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Synonyme: Ruhr


Typische linke Wortnachbarn: Fleckfieber Typhus entzündlichen zugezogenen Cholera akuter Durchfall


Typische rechte Wortnachbarn: Metrorrhagie Amöbenruhr Enteritis Skorbut Ruhr Gerüchten Typhus



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben den gleichem Wortanfang:

Die genannten Worte besitzen ein vergleichbare Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Biologische Waffe ² Elisabeth I. ³ Emil von Behring.