Startseite > Dylann
Suche:

„Dylann“

Das neuartige Wort Dylann ist das 6.212.320.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 415-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Text: "… wollte gezielt Afroamerikaner töten: Dylann Roofs Massaker in einer …"¹ "Im US-Bundesstaat South Carolina wurde jetzt der 22-jährige Dylann Roof von einer Jury schuldig gesprochen, ihm droht die Todesstrafe."² "… den Todesschützen von Charleston, Dylann Roof, schuldig gesprochen."³ Rotiert wird es nnalyD geschrieben. Die Reimworte sind Lann. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 057c3ca74d842ebb0c0b9849d686ed66 und die SHA1-Summe ist 4d50f8883e477fd8b7438bb4c78b48b30395184d. Die T9-Darstellung 395266 entspricht diesem Wort.


Aktuelle Nachrichten:
„Attentat in Kirche: Charleston-Schütze Dylann Roof zum Tode verurteilt“ (am 11.01.2017 auf Spiegel).
Dylann Roof zum Tode verurteilt: Der Mann, der die USA in einen Rassenkrieg stürzen wollte“ (am 11.01.2017 auf Stern).
„Rassistischer Attentäter von Charleston: Dylann Roof zum Tode verurteilt“ (am 11.01.2017 auf TAZ).
„Charleston-Schütze: Dylann Roof zum Tode verurteilt“ (am 11.01.2017 auf Wirtschaftswoche).

Wortgrafik
Wortgraph Dylann

Wörterbuch-Information

Typische linke Wortnachbarn: Charleston alten


Typische rechte Wortnachbarn: Roofs Roof



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ http://www.spiegel.de/video/charleston-aussage-des-attentaeters-dylann-roof-video-1727301.html#ref=rss ² ³ http://www.spiegel.de/panorama/justiz/dylann-roof-attentaeter-von-charleston-schuldig-gesprochen-a-1126137.html#ref=rss.