Startseite > Dreiba
Suche:

„Dreiband“ - Substantiv

Das Wort Dreiband ist das 57.509.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 258 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Die Silbentrennung ist Drei·band. Das sind Beispielsätze des Begriffs im Volltext: "Die Oberligamannschaft Dreiband ist Deutscher Mannschaftsmeister Saison …"¹ "… Spieler in der Disziplin Dreiband."² "… insbesondere beim Einband und Dreiband."³ Rückwärts wird es dnabierD geschrieben. Es reimt sich auf Bleiband. Die MD5-Summe ist 6e247648cb9b369ecaac842536c1d4ae und die SHA1-Checksumme ist ffd760927ef064b11c6c51eca93c95928150e66a. Die Vanity-Nummer 37342263 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Dreiband

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Carambolagevariante Billardvariante Königsdisziplin Billarddisziplin Einband Disziplin Carambolage


Typische rechte Wortnachbarn: EM Mannschaftsturnier Team-WM Vize-Europameistertitel Billards WM Hrvatski



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Begriffe haben ein gleiches Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Castrop-Rauxel ² Hurghada ³ Billard.