Startseite > Dortmu
Suche:

„Der Dortmund-Ems-Kanal“ - Substantiv

Die Bezeichnung Dortmund-Ems-Kanal ist das 62.963.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 229-mal im Wortarchiv auf. Der Dortmund-Ems-Kanal ist eine Bundeswasserstraße zwischen dem Dortmunder Stadthafen und Papenburg/Ems, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.º Es handelt sich um ein maskulines Nomen, mit dem Artikel der. Hier sind Belegstellen des Wortes im Volltext: "… ab Meppen der Dortmund-Ems-Kanal verbinden das Ruhrgebiet mit …"¹ "… wurde der Park zum Dortmund-Ems-Kanal"² "… östlich verläuft der Dortmund-Ems-Kanal."³ Spiegelverkehrt wird es lanaK-smE-dnumtroD dargestellt. Der MD5-Hash lautet cbfc8527a91aef76b2c23aea751cade5 und der SHA1-Hash ist 0bfa0bf78a1420e9fec78b1809e6aa713d18a37d.

Wortgrafik
Wortgraph Dortmund-Ems-Kanal

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: durchschneidende Bundeswasserstraße fertiggestellten Ems gestellten Ruhr verlaufenden


Typische rechte Wortnachbarn: DEK Datteln-Hamm-Kanal hindurchgeleitet häufiges durchschnitten ausgebauten profitierten



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Weiterführende Literatur:

Ems-Radweg: Von den Quellen zur Mündung. Mit Dortmund-Ems-Kanal. Radtourenbuch 1:50 000 (Bikeline Radtourenbücher)
Rad-Route Dortmund-Ems-Kanal
Straße mit Vorfahrt - 100 Jahre Dortmund-Ems-Kanal


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Landkreis Emsland ² Dortmund ³ Dülmen º Dortmund-Ems-Kanal.