Startseite > Donner
Suche:

„Das Donnerwetter“ - Substantiv

Der Ausdruck Donnerwetter ist das 762.459.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 9-mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Nomen im Singular und im Plural, mit dem Artikel das. Die Silbentrennung ist Don·ner·wet·ter. Das sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "… Ausdrücke wären zum Beispiel Donnerwetter!"¹ "… gibt es ein Donnerwetter."² "Donnerwetter erschien in insgesamt drei Versionen."³ Umgekehrt wird es rettewrennoD geschrieben. Begleiter, Schulleiter und Vorreiter reimen sich darauf. Die MD5-Summe ist 2b3aa2534cf4b1601b5f7583e37cbeda und die SHA1-Checksumme ist 7a7b96476f4bf57f37175b1e726c51a9edc31f38. Die Vanity-Nummer 366637938837 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Donnerwetter

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Ersatzworte: Lektion Maßregelung Zigarre Zurechtweisung Standpauke


Typische linke Wortnachbarn: fidel Intro Beispiel Titel ein des von


Typische rechte Wortnachbarn: schreib angehört erschien aus und



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Terme haben ein gleiche Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Mein lieber Scholli ² Der Gehülfe ³ Donnerwetter (Album).