Startseite > Deutsc
Suche:

„Deutscher“ - Substantiv

Der Terminus Deutscher ist das 2.054.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 12.877 Mal im Wörterbuch auf. Es ist ein Substantiv. Die Worttrennung lautet der. Es folgen Belegstellen des Wortes im Text: "… der SV Cannstatt 2006 Deutscher Meister."¹ "… das Heilige Römische Reich Deutscher Nation ."² "… Radballvereine über den Bund Deutscher Radfahrer organisiert."³ Rotiert wird es rehcstueD dargestellt. Der Begriff reimt sich auf Vorsteher, Dreher und Erzieher. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 2573227c1ea37362d46adac796db22b0 und der SHA1-Hash ist 2d8842c65fadb3b6d116247668eef6f00420cae0. Die T9-Darstellung 338872437 korrespondiert dem Wort.


Aktuelle Berichte:
„Rom: Deutscher in Haft nach Verschwinden der Frau“ (am 04.03.2017 auf Tagesschau).
Deutscher Krebspreis 2017 für Prof. Dr. Guido Reifenberger“ (am 04.03.2017 auf Universität Düsseldorf).
„Rheinische Post: Deutscher Richterbund beklagt Zustände in der Türkei“ (am 04.03.2017 auf FinanzNachrichten.de).
„Fusion mit Deutscher Börse: LSE will weiter an Zusammenschluss arbeiten“ (am 03.03.2017 auf Wirtschaftswoche).

Wortgrafik
Wortgraph Deutscher

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Weitere Wortformen: deutsch


Sinngleiche Wörter: Gummihals Mof Kraut Piefke Boche


Typische linke Wortnachbarn: Bund Verband Verbandes Bundes Bundesverband Reiches Parlamentariergruppe


Typische rechte Wortnachbarn: Meister Nation Vizemeister Chemiker Radfahrer Ingenieure Architekten



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Begriffe besitzen ein analoges Wortende:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Stuttgart ² Deutsches Reich ³ Radball.