Startseite > Despot
Suche:

„Der Despot“ - Substantiv

Der Begriff Despot ist das 77.715.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 176 Mal im Wortarchiv auf. Es ist ein männliches Hauptwort in der Einzahl und hat den Artikel der. Die Worttrennung lautet Des·pot. Hier sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Doom ist der Despot des fiktiven Balkan-Mini-Staates Latveria …"¹ "… Jahre 1230 wurde der Despot von den Bulgaren geschlagen …"² "… Vukašin, herrschte als Despot über Serres …"³ Spiegelverkehrt wird es topseD dargestellt. Passende Reime sind Lupot, Zugdepot und Sopot. Der MD5-Hash lautet 25e806728e125a4eb8623531756566dc und die SHA1-Checksumme ist 047e1ea750e2a2ceff90fcf3ee48b92331e56731. Die wählbare Telefonnummer 337768 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Despot

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Bedeutungsgleiche Wörter: Alleinherrscher Diktator Autokrat Tyrann Diktator


Typische linke Wortnachbarn: grausamer Angelos krankhafter jovialer lebenstüchtigen selbstherrlicher kaltblütiger


Typische rechte Wortnachbarn: Đurađ Schischman Iwanko Vodă Jovan Wojsil Nikephorus



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme haben den gleichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein vergleichbares Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Die Fantastischen Vier (Comic) ² Ohrid ³ Serbisch-Orthodoxe Kirche.