Startseite > Dachse
Suche:

„Dachse“ - Substantiv

Der Begriff Dachse ist das 91.027.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 143 Mal im Wortarchiv auf. Es ist ein Substantiv. Die Worttrennung lautet Dach·se. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Hunde, Katzen, Dachse"¹ "… erhielten den Spitznamen „Badger“ (Dachse)."² "Dachse halten in nördlichen Gebieten …"³ Rotiert wird es eshcaD getippt. Der Begriff reimt sich auf Talachse, Radachse und Kippachse. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 04898107769e6fcca253e4c7cd114ce4 und die SHA1-Checksumme ist 8947f0d7e53c737251ed1bb3ec74c48e589d0b16. Die T9-Darstellung 322473 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Dachse

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Andere Wortformen: Dachs


Typische linke Wortnachbarn: Zwergschnäpper Füchse Schakale Eichhörnchen Nordluchse Kitfüchse Rennkuckucke


Typische rechte Wortnachbarn: Meles Melinae Marder Iltisse Rotfüchse Baummarder Wildkatzen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Jene Worte haben ein vergleichbares Wortende:

Veröffentlichungen:

Der Zug der Dachse


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Säugetiere ² Wisconsin ³ Marder.