Startseite > CDU
Suche:

„CDU-Kreisverbandes“ - Substantiv

Der Begriff CDU-Kreisverbandes ist das 37.907.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 439-mal im Textarchiv auf. Es ist ein Substantiv. Es folgen typische Benutzungen des Begriffs im Volltext: "… war er Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Marburg-Biedenkopf."¹ "… 1990 dem Vorstand des CDU-Kreisverbandes Fulda an."² "… war er Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Frankfurt am Main."³ Rotiert wird es sednabrevsierK-UDC getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 57b2cde6782641013be715bff261634f und die SHA1-Checksumme ist d9b0f9e4d861023d8553bd2fffa5d1e7c1abcb4f.

Wortgrafik
Wortgraph CDU-Kreisverbandes

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Andere Wortformen: CDU-Kreisverband


Typische linke Wortnachbarn: Diepholzer nunmehrigen zählenden Göttinger gebildeten des entstandenen


Typische rechte Wortnachbarn: Bremen-Stadt Harburg-Land Leipzig-Stadt Hannover-Stadt Rendsburg-Eckernförde Altona/Elbvororte Trier-Stadt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe haben einen ähnlichen Wortbeginn:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Friedrich Bohl ² Martin Hohmann ³ Heinz Riesenhuber.