Startseite > Buseng
Suche:

„Der Busengrapscher“ - Substantiv

Busengrapscher
Autor: Michel Bernanau ref Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Das Neuwort Busengrapscher ist das 6.269.904.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 10 Mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein maskulines Nomen im Singular und im Plural und trägt den Artikel der. Rückwärts wird es rehcspargnesuB geschrieben. Es reimt sich auf Ortsvorsteher. Die MD5-Summe ist 1f67b6785a37b857886fb1fd01d0f0a1 und der SHA1-Hash ist 84a7170c776e4fe86069ca118686694772ebf90c. Die Vanity-Nummer 28736472772437 entspricht dem Begriff.


Presseschau:
„„Die Königschroniken: Ein Reif von Eisen“ - 45 Kühe Strafe für einen Busengrapscher: Die irren Sex-Vorschriften im Mittelalter“ (am 24.10.2017 auf Focus).
„Der nächste Sex-Skandal? Nun steht auch Ben Affleck unter Verdacht!: Nach Weinstein-Affäre: Junge Schauspielerin beschuldigt den Hollywood-Star als Busengrapscher“ (am 12.10.2017 auf OK Magazin).
„Sexuelle Belästigung? Nun steht auch Ben Affleck unter Verdacht: Junge Schauspielerin beschuldigt den Hollywood-Star als Busengrapscher“ (am 12.10.2017 auf OK Magazin).
„Weinstein-Skandal zieht Kreise: Ist Ben Affleck ein Busengrapscher?“ (am 11.10.2017 auf N-TV).

Wortgrafik
Wortgraph Busengrapscher

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv




Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. . Bildrechte: / Bild Autor: Michel Bernanau ref Lizenz: CC-BY-SA-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.