Startseite > Breitb
Suche:

„Das Breitband-Internet“ - Substantiv

Der Ausdruck Breitband-Internet ist das 421.803.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 19 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Hauptwort im Singular und hat den Artikel das. Das sind Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… TransACT sind Kabelfernsehen und Breitband-Internet erhältlich."¹ "… Haushalten im Gemeindegebiet mit Breitband-Internet versorgt."² "UPC bietet seit 1996 Breitband-Internet über Telekabel an …"³ Rückwärts wird es tenretnI-dnabtierB geschrieben. Die MD5-Summe ist 85b81ed7cf8fcbe2324c6e2471a1255e und die SHA1-Checksumme ist 8e2abc95c1dbdd46ba701a8ad08b48cce9ca3bd1.

Wortgrafik
Wortgraph Breitband-Internet

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Kabelfernsehen Haushalten Fernsehen heute sein sowie dem


Typische rechte Wortnachbarn: Festnetz ADSL per erhältlich sowie unter mit



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Canberra ² Geschichte Allands ³ UPC Austria.