Startseite > Bismar
Suche:

„Die Bismarck“ - Substantiv

Der Terminus Bismarck ist das 8.324.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 2.848 Mal im Textarchiv auf. Die Bismarck war ein Schlachtschiff der deutschen Kriegsmarine und bildete mit ihrem Schwesterschiff Tirpitz die Bismarck-Klasse.º Es ist ein feminines Hauptwort und trägt den Artikel die. Die Worttrennung lautet Bis·marck. Es folgen typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "Dessen von Bismarck entworfene Verfassung nahm in …"¹ "Nachdem Bernhard von Bismarck 1841 zum Landrat gewählt …"² "Bismarck versuchte unterdessen …"³ Rotiert wird es kcramsiB dargestellt. Der Begriff reimt sich auf Lamarck, Langemarck und Krusemarck. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 36f0570990ac5402b2ef514d36b0435c und der SHA1-Hash ist c39844f19d71e878da2aca9091ad7927f4be1e7a. Die T9-Darstellung 24762725 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Bismarck

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Schlachtschiff Reichskanzler Schlachtschiffs Reichskanzlers Schlachtschiffes SMS Graf


Typische rechte Wortnachbarn: Sea initiierten errichtetes Pommersches drängte Moltke Schalke



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme besitzen den gleichem Wortanfang:

Jene Wörter besitzen ein vergleichbares Wortende:

Veröffentlichungen:

Otto von Bismarck. Gedanken und Erinnerungen. Reden und Briefe.
Das Kaiserreich: Deutschland unter preußischer Herrschaft - Von Bismarck bis Wilhelm II.
Bismarck Gedanken und Erinnerungen : Die drei Bände in einem Bande


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Preußen ² ³ Otto von Bismarck º Bismarck (Schiff, 1939).