Startseite > Binnen
Suche:

„Die Binnenperspektive“ - Substantiv

Die Bezeichnung Binnenperspektive ist das 1.121.062.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 5 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es ist ein weibliches Nomen in der Einzahl und trägt den Artikel die. Hier sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "Die Binnenperspektive wird nun zur Aufgabe …"¹ "… interreligiösen Dialog aus der Binnenperspektive der Religionen heraus zu führen."² Spiegelverkehrt wird es evitkepsrepnenniB getippt. Der MD5-Hash ist 468d1ee1c40f63c90db0b0df4b94481c und die SHA1-Checksumme ist ad2c00e3f8842a44b2a3915f9beadf30d4d79514. Die wählbare Telefonnummer 24663673777358483 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Binnenperspektive

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Die der


Typische rechte Wortnachbarn: so wird von der




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Professionalisierung ² Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften.