Startseite > Begrif
Suche:

„Der Begriff“ - Substantiv

Der Ausdruck Begriff ist das 596.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 43.122-mal im Textarchiv auf. Mit dem Ausdruck Begriff ist allgemein der Bedeutungsinhalt einer Bezeichnung angesprochen.º Es handelt sich um ein männliches Substantiv im Singular und hat den Artikel der. Die Silbentrennung lautet Be·griff. Das sind typische Benutzungen des Begriffs im Text: "… im Zusammenhang mit dem Begriff der Geschlechterproblematik auch der …"¹ "Unter diesem Begriff verstehen Japaner alles …"² Rückwärts wird es ffirgeB dargestellt. Passende Reime sind Sheriff und RIFF. Die MD5-Summe lautet d39b7ae3f04b517f9047d18825a68f46 und die SHA1-Summe ist 8de87183fb522a65c1d213849dedab50a9f96d29. Die Vanity-Nummer 2347433 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Begriff

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Grundform: begreifen


Ersatzworte: Idee Denkweise Anschauung Auffassung Ausdruck


Typische linke Wortnachbarn: Der englische Dieser verwendete englischen diesen Den


Typische rechte Wortnachbarn: leitet stammt bezieht bezeichnet geht wird aus



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter besitzen ein verwandte Wortendung:

Relevante Publikationen:

ATMOSPHÄRE(N) II: Interdisziplinäre Annährungen an einen unscharfen Begriff
Vom Begriff zum Bild: Medienkultur nach Vilém Flusser (Kommunikation & Kultur)
Materialien zu Walter Benjamins Thesen 'Über den Begriff der Geschichte' - Beiträge und Interpretationen


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Geschlechterrolle ² Tokio º Begriff.