Startseite > Begin
Suche:

„Begin“ - Substantiv

Der Terminus Begin ist das 58.247.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 253 Mal im Lexikon auf. Begin ist eine Band von der Insel Ishigaki in der japanischen Präfektur Okinawa.º Es ist die Wortart Substantiv. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Text: "Für diese Bemühungen erhielten Begin"¹ "… dafür gemeinsam mit Menachem Begin den Friedensnobelpreis."² "Begin und Staatspräsident Ephraim Katzir …"³ Rotiert wird es nigeB geschrieben. Die Reimworte sind Onegin, Kollegin und Garegin. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 1a06729125544cab7cee73195fc044f0 und die SHA1-Checksumme ist c3651ab2341efb9dcb0bcf24d1dfb1787e75386b. Die T9-Darstellung 23446 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Begin

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Menachem Heartaches Circles Isuzu Transmitting Buffaloes Sabbath


Typische rechte Wortnachbarn: Responsibilities Amuro &lrm transformierte Irgun Sadat Schimon



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Begriffe haben ein analoges Wortende:

Veröffentlichungen:

When the Birds Begin to Sing
Von Abraham bis Begin
Menachem Begin


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Nahostkonflikt ² Geschichte Afrikas ³ Anwar as-Sadat º Begin (Band).