Startseite > Bauspa
Suche:

„Die Bausparkasse“ - Substantiv

Die Vokabel Bausparkasse ist das 48.072.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 324-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Nomen im Singular und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Bau·spar·kas·se. Hier sind Belegstellen des Wortes im Volltext: "… 2001 existiert die Leonberger Bausparkasse nicht mehr."¹ "… älteste österreichische Bausparkasse ist die Wüstenrot Versicherungs-AG."² "… der Gründungsort der gleichnamigen Bausparkasse."³ Umgekehrt wird es essakrapsuaB dargestellt. Passende Reime lauten Dienstmasse, Spitzenklasse und Annemasse. Der MD5-Hash lautet b7c2a766c701c5d3b5aaac92792abb74 und die SHA1-Checksumme ist 2147c8a0b5f1bc83614c5048ad659c8362015dfb. Die wählbare Telefonnummer 228772752773 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Bausparkasse

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Leonberger Wüstenrot LBS BHW BADENIA Badenia Beamtenheimstättengesetzes


Typische rechte Wortnachbarn: Wüstenrot Schleswig-Holstein-Hamburg Badenia Schwäbisch Kollektives „Building GdF



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Begriffe haben ein gleiche Wortendung:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Leonberg ² Salzburg ³ Wüstenrot.