Startseite > Baring
Suche:

„Barings“ - Substantiv

Das Wort Barings ist das 172.682.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 62 Mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Das sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… zum Beispiel die Barings Bank."¹ "… die Barings Securities …"² "… führten zur Insolvenz der Barings Bank."³ Rückwärts wird es sgniraB dargestellt. Passende Reime sind Warings. Die MD5-Summe lautet 785d50029b373d98d88f11aeb0920740 und die SHA1-Checksumme ist 3e32ee1445619b751c7d6c6ff6e959a2b8ae9b8c. Die Vanity-Nummer 2274647 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Barings

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: ING Wohnorten Wortbeiträge Besoldung Arnulf Übersiedlung Bankiers


Typische rechte Wortnachbarn: Securities Plc Kirchenbücher Familiensitz Bank Übertritt Julien


Grundform: Des Barings ist der Genitiv von Baring.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Geschichte Italiens ² Nick Leeson ³ Straddle (Wirtschaft).