Startseite > Bamf
Suche:

„Das Bamf“ - Substantiv

Bamf
Autor: Nico Hofmann Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Die Wortschöpfung Bamf ist das 6.156.513.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 269-mal im Textarchiv auf. Es ist ein geschlechtsunspezifisches Hauptwort, mit dem Artikel das. Es folgen Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… für Migration und Flüchtlinge (Bamf) nannten bereits in der …"¹ "Bamf-Chef Frank-Jürgen Weise …"² "… Flüchtlinge (Bamf) zuständig ist."³ Gespiegelt wird es fmaB geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 9e5c53562361ae841fcdec3352640edc und der SHA1-Hash ist 952f42523323b294cdcfaddc5e21ba7317c81ad8. Die T9-Darstellung 2263 entspricht dem Begriff.


Neueste Zeitungsbelege:
„Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Beim Bamf herrscht Personalchaos“ (am auf Wirtschaftswoche).
„Beim Bamf herrscht Personalchaos: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge entfristet die Verträge ...“ (am auf FinanzNachrichten.de).
Bamf: Asylverfahren dauern fast ein Jahr“ (am auf Zeit).
„Bei Asylbewerbern ohne Dokumente: Bamf-Chefin verteidigt Handy-Überwachung“ (am auf N-TV).
„Flüchtlinge: Bamf-Chefin verteidigt Handydaten-Auswertung gegen Kritik“ (am auf Zeit).

Wortgrafik
Wortgraph Bamf

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: offenbart laut Laut beim Das das des


Typische rechte Wortnachbarn: rechnet Sorge teilte erfuhr wegen zwar an



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte besitzen den gleichem Wortanfang:




Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ ² http://www.tagesspiegel.de/politik/korrigierte-fluechtlingszahlen-cdu-politiker-wirft-populisten-hysterische-debatte-vor/14632250.html ³ http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-in-deutschland-was-nun-besser-laeuft-a-1114304.html#ref=rss. Bildrechte: / Bild Autor: Nico Hofmann Lizenz: CC-BY-SA-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.