Startseite > Badstu
Suche:

„Badstuber“ - Substantiv

Die Bezeichnung Badstuber ist das 568.057.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 13 Mal im Wortarchiv auf. Es ist die Wortart Substantiv. Hier sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Text: "… später Holger Badstuber"¹ "… an Hermann Badstuber übergab."² "… Vater des Bayern-Verteidigers Holger Badstuber."³ Spiegelverkehrt wird es rebutsdaB geschrieben. Die Reimworte sind Kamhuber, Youtuber und Halhuber. Der MD5-Hash ist 0daa8bda249ca8bfcf12902e2c6129aa und die SHA1-Summe ist 6ab38e7ef5c02b86b009d64d76044734627ed374. Die wählbare Telefonnummer 223788237 entspricht diesem Wort.


Gerade in den Medien:
„Nach Fehlstart: Badstuber will "malochen"“ (am 15.01.2017 auf Sport1).
„Wackelige "Knappen": Badstuber verpatzt sein Schalke-Debüt“ (am 15.01.2017 auf N-TV).
Badstuber patzt bei Schalke-Niederlage“ (am 14.01.2017 auf Sport1).
„1:2 in Chemnitz - Schalke-Pleite bei Badstuber-Debüt“ (am 14.01.2017 auf Sport Bild).

Wortgrafik
Wortgraph Badstuber

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Transferticker Holger Hermann bestritt


Typische rechte Wortnachbarn: Mario übergab sodass absolvierte Vater kam sein



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Terme haben ein verwandtes Wortende:




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ FC Bayern München ² Walter Modick ³ Thomas Tuchel.