Startseite > Attika
Suche:

„Die Attikazone“ - Substantiv

Attikazone
Autor: Wknight94 Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Der Terminus Attikazone ist das 293.499.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 31 Mal im Referenzkorpus auf. Es ist ein weibliches Hauptwort und trägt den Artikel die. Es folgen exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Die reich geschmückte Attikazone wird von einem mächtigen …"¹ "… eingehängte Emporen über der Attikazone in Höhe der Gewölbe."² "… befindet sich eine hohe Attikazone."³ Rotiert wird es enozakittA getippt. Der Begriff reimt sich auf Yellowstone, Kontrollzone und Persephone. Die zugehörige MD5-Checksumme ist f25c86a09f2fd4a02031f26da5d8943f und die SHA1-Summe ist 47941275fd616b67e9582ebe6964b283c9cffec6. Die T9-Darstellung 2884529663 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Attikazone

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: schmucklose geschmückte niedrige flachen einfache liegenden hohe


Typische rechte Wortnachbarn: querovale stechen schöne weist setzten ersetzt kleine



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Heeresgeschichtliches Museum ² Kloster Fürstenfeld ³ Rochuskirche (Wien). Bildrechte: / Bild Autor: Wknight94 Lizenz: CC-BY-SA-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.