Startseite > Archiv
Suche:

„Die Archive“ - Substantiv

Der Begriff Archive ist das 15.066.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 1.407-mal im Textarchiv auf. Archive ist eine englische Musikgruppe aus London.º Es ist ein feminines Nomen und hat den Artikel die. Die Worttrennung ist Ar·chi·ve. Es folgen Beispielsätze des Wortes im Volltext: "… vereinigte es die diversen Archive des Vereinigten Königreichs 1858 …"¹ "… vom US-amerikanischen National Security Archive veröffentlicht wurden."² "… Augsburg befinden sich einige Archive von öffentlichen …"³ Rotiert wird es evihcrA geschrieben. Die Reimworte lauten Brive, Skive und Kollektive. Die zugehörige MD5-Checksumme ist e727b00944f81e1d0a95c12886ac4641 und die SHA1-Checksumme ist 2621c6fd51a58e1d1d5c491aac71488647b20224. Die T9-Darstellung 2724483 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Archive

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Andere Wortformen: Archiv


Typische linke Wortnachbarn: Internet nichtstaatlichen Security Bibliotheken Staatlichen Fountain Application


Typische rechte Wortnachbarn: Bayerns angeschaut Bibliotheken Network verstreut abrufbar ERPA



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Jene Terme haben ein gleiche Wortendung:

Veröffentlichungen:

Friedrich Adler und die verborgenen Jahre der österreichischen Sozialdemokratie: Die austromarxistische Exilpolitik 1938 bis 1945 im Spiegel Amsterdamer Archive
Handbuch Urheberrecht im Museum: Praxiswissen für Museen, Ausstellungen, Sammlungen und Archive (Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement)
Archive in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Tower of London ² Henry Kissinger ³ Augsburg º Archive.