Startseite > Anwend
Suche:

„Die Anwendung“ - Substantiv

Der Begriff Anwendung ist das 1.359.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 19.233-mal im Lexikon auf. Es ist ein feminines Nomen in der Einzahl und hat den Artikel die. Die Worttrennung ist An·wen·dung. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "Seltener findet Atropin Anwendung bei Krämpfen der glatten …"¹ "… namhaften US-amerikanischen Unternehmen zur Anwendung."² "Die Anwendung des Begriffs „Endemit“ auf …"³ Spiegelverkehrt wird es gnudnewnA geschrieben. Die Reimworte lauten Einfriedung, Ausladung und Einladung. Der MD5-Hash ist 63909f76a6ca22466fb01e2dcbbac883 und die SHA1-Checksumme ist 3187b1a95c183672a2001ddf76f14eab20656ebb. Die wählbare Telefonnummer 269363864 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Anwendung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Bedeutungsgleiche Wörter: Verwendung Benutzung Nutzung Ergreifung Einsatz


Typische linke Wortnachbarn: praktische praktischen breite zur technische häufige konsequente


Typische rechte Wortnachbarn: findet finden kommen kommt fand bestimmter wenn



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Terme haben ein gleiche Wortendung:

Buchempfehlungen:

Laseradditiv gefertigte, luftdurchlässige Mesostrukturen: Herstellung und Eigenschaften für die Anwendung (Light Engineering für die Praxis)
Bolzenschweißen: Grundlagen und Anwendung (DVS Fachbücher)
Heilpflanzen & Kräuter: Bestimmen, Sammeln, Anwendung und Wirkung


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Atropin ² Total-Quality-Management ³ Endemit.