Startseite > Anscha
Suche:

„Die Anscharung“ - Substantiv

Der Ausdruck Anscharung ist das 331.136.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 26-mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein weibliches Nomen und hat den Artikel die. Das sind Beispielsätze des Begriffs im Volltext: "… möglicherweise Anscharung mit dem Bockswieser Gangzug."¹ "… - Rote Klippe - Anscharung an den Ochsentaler Gang …"² "Anscharung an den Hildesheimer-Tal-Gang am Lindtalskopf."³ Rückwärts wird es gnurahcsnA geschrieben. Die Reimworte sind Ansparung, Offenbarung und Gebarung. Die MD5-Summe ist d8d6325ce3021e549f4a08045745d746 und die SHA1-Summe ist 1b90494fd0121e6243904fd8f9dd7cede217bcef. Die Vanity-Nummer 2672427864 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Anscharung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Schweinsrücken Glockenberg Rammelsberg Gangzug Schwarzenberg Frankenberg Schalke


Typische rechte Wortnachbarn: mit an am des



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Spiegeltaler Gangzug ² Taternberger und Steigertaler Gangzug ³ Burghagener Gangzug.