Startseite > Angela
Suche:

„Angela“ - Substantiv

Die Bezeichnung Angela ist das 9.247.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 2.519 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Angela ist ein weiblicher Vorname.º Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Die Silbentrennung ist An·ge·la. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "… Accessoires von Angela Merkel sowie Darstellungen ihrer …"¹ "… der 1980er Jahre lebte Angela Merkel in der Schönhauser Allee."² "Angela Merkel ist ebenfalls evangelisch."³ Spiegelverkehrt wird es alegnA geschrieben. Das Wort reimt sich auf Kharavela, Gabela und Myzomela. Der MD5-Hash ist c54e140a2dd945e845759e651c934738 und die SHA1-Checksumme ist 5e69b41340098b1812be6593f81e97e6500e8d5b. Die wählbare Telefonnummer 264352 entspricht dem Begriff.


Gerade in den Medien:
„Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl, Angela Merkel!“ (am 04.03.2017 auf Die Gruenen PM).
„Politik: Angela Merkel besucht Donald Trump am 14. März in Washington“ (am 03.03.2017 auf ShortNews).
Angela Merkel : „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt““ (am 03.03.2017 auf The European).
Angela Merkel in Nordafrika: Immer neue Flüchtlingsdeals“ (am 03.03.2017 auf TAZ).

Wortgrafik
Wortgraph Angela

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Bundeskanzlerin Kanzlerin Gabriel Kanzlerin Halbschwester Kanzlerkandidatin Regisseurin Bundesumweltministerin


Typische rechte Wortnachbarn: Merkel Lansbury Merkels Merici Bassett Gossow Gheorghiu



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Terme haben ein ähnliches Wortende:

Weiterführende Literatur:

Angela Krauß (TEXT+KRITIK)
Angela Verse-Herrmann/Dieter Herrmann: Der große Studienwahltest
Angela Verse-Herrmann/Dieter Herrmann: Studieren, aber was?


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ ³ Angela Merkel ² Berlin-Prenzlauer Berg º Angela.