Startseite > Androg
Suche:

„Das Androgen“ - Substantiv

Die Vokabel Androgen ist das 749.493.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 9-mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Nomen, mit dem Artikel das. Die Silbentrennung ist An·d·ro·gen. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… der Bartwuchs durch das Androgen Testosteron."¹ "… bekannteste Androgen ist Testosteron."² "… wie ein Androgen verhalten."³ Spiegelverkehrt wird es negordnA getippt. Eklogen, Entomologen und Monologen reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist 8d403f435c2a327937fbe7aca45384dc und der SHA1-Hash ist 26c4b49f5c571d1f5c6b4f89613199dc4cbedabc. Die wählbare Telefonnummer 26376436 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Androgen

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Sexualhormon reines bekannteste ein das Die dem


Typische rechte Wortnachbarn: Danazol Receptor Testosteron verhalten ist das und



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Worte besitzen ein gleiche Wortendung:

Weiterführende Literatur:

Androgen Receptor Expression and Gleason Scores in Prostate Cancer
Androgen Receptor Modulation in Prostate Cancer


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Barthaar ² Androgene ³ Dehydroepiandrosteron.