Startseite > Analyt
Suche:

„Analytics“ - Substantiv

Die Vokabel Analytics ist das 112.771.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 108 Mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Hier sind Beispielsätze des Begriffs im Text: "… for Emerging Nanometrology and Analytics durch den Wissenschaftsrat empfohlen."¹ "… CRM wird Siebel Business Analytics Applications angeboten."² "… Investors Service und Moody’s Analytics."³ Spiegelverkehrt wird es scitylanA geschrieben. Das Wort reimt sich auf Telematics, Critics und Aerobatics. Der MD5-Hash ist a768caa988605a2846599cf7e2d0c26a und die SHA1-Checksumme ist 25bc96295797b5371aa0625196d597ef03a952de. Die wählbare Telefonnummer 262598427 entspricht diesem Wort.


Nachrichtenfunde:
„Prescriptive Analytics besser: BI- und Analytics-Tools haben versagt“ (am auf CIO.de).
Analytics, Augmented Reality, IoT: 15 Technologie-Trends bis 2021“ (am auf CIO.de).
„Predictive Analytics: Die NFL verändert ihr Marketing“ (am auf Basic Thinking).

Wortgrafik
Wortgraph Analytics

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Spotfire Hellma Google In-Memory Diapharm artnet Offline


Typische rechte Wortnachbarn: Opt-out Inbound Hellma Javascript Dashboard Data-Mining listen


Grundform: Des Analytics ist der Genitiv von Analytic.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Terme haben ein analoges Wortende:

Weiterführende Literatur:

Der erfolgreiche Webauftritt: Kunden gewinnen und binden. Inkl. Einführung in Content-Marketing, Suchmachinen-Optimierung, Social Media, ... Google Analytics, Conversion-Optimierung
Google Analytics: Das umfassende Handbuch. Inkl. Search Console und Google Tag Manager
WordPress 4: Das umfassende Handbuch. Vom Einstieg in WordPress 4 bis hin zu fortgeschrittenen Themen: inkl. WordPress Themes, WordPress Templates, SEO, Google Analytics, BackUp u.v.m.


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Technische Universität Braunschweig ² Siebel Systems ³ Moody’s.