Startseite > Alfalf
Suche:

„Die Alfalfa“ - Substantiv

Der Terminus Alfalfa ist das 175.532.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 60-mal im Referenzkorpus auf. Es ist ein feminines Hauptwort, mit dem Artikel die. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… wichtigsten landwirtschaftlichen Erzeugnisse sind Alfalfa, Kartoffeln …"¹ "Alfalfa wurde gespielt von Carl …"² "In den Geschichten gerät Alfalfa oft mit Butch in …"³ Gespiegelt wird es aflaflA dargestellt. Alfa reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet fc7206fd7bcdf95a01718f38d8eb3977 und der SHA1-Hash ist e53a9663486d5c678cf90c5b2b2420c3a20bab3f. Die T9-Darstellung 2532532 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Alfalfa

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Sinnverwante Wörter: Luzerne Schneckenklee


Typische linke Wortnachbarn: Spanky Luzerne Wohltätigkeitsorganisation Soja Weizen Kartoffeln renommierten


Typische rechte Wortnachbarn: Switzer Medicago Spanky Switzers Schneckenklee Sonnenblumen Butterfly



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen den gleichem Wortanfang:

Jene Begriffe besitzen ein ähnliche Wortendung:

Aktuelle Bücher:

Effect of Processed Alfalfa on the Performance of Lohi Lambs
Alfalfa extract as a plant growth regulator


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ San Pedro de Atacama ² ³ Die kleinen Strolche.