Startseite > Akt
Suche:

„Der Akt“ - Substantiv

Die Vokabel Akt ist das 8.822.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 2.660 Mal im Referenzkorpus auf. Aktkunst, häufig auch nur als Akt bezeichnet, ist die Abbildung des nackten menschlichen Körpers in der Kunst, insbesondere in der Zeichnung, Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie.º Es handelt sich um ein maskulines Hauptwort und hat den Artikel der. Hier sind typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… sein Werk als einen Akt des Glaubens …"¹ "… Roter Akt ."² "… Roter Akt ."³ Umgekehrt wird es tkA getippt. Passende Reime lauten Pakt, TAKT und FAKT. Der MD5-Hash lautet 3a6036b84e4207b55509245041a4f211 und die SHA1-Checksumme ist 5a8ef74559708ac15a9b5ba7f6aaa0c267f6372d. Die wählbare Telefonnummer 258 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Akt

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Substitute: Kohabitation Fick Kopulation Poppen Geschlechtsverkehr


Typische linke Wortnachbarn: feierlichen symbolischen symbolischer einseitiger sexuellen festlichen demonstrativen


Typische rechte Wortnachbarn: göttlicher Nu endet zivilen Porträt Rechtsverwahrung eröffnende



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Francis Poulenc ² ³ Marc Chagall º Akt (Kunst).