Startseite > Akazie
Suche:

„Akazien“ - Substantiv

Der Begriff Akazien ist das 50.477.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 305 Mal im Referenztext auf. Es ist die Wortart Substantiv. Die Worttrennung ist Aka·zi·en. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… WWF sie als Sahel Akazien Savanne bezeichnet."¹ "… besteht dort hauptsächlich aus Akazien"² "… Eukalyptus, Akazien, Mimosen, Insekten, Fischen, Krokodilen, Schildkröten, …"³ Rotiert wird es neizakA getippt. Das Wort reimt sich auf Grazien und Pistazien. Der MD5-Hash ist cd0823526607519d0abf92c2929d4017 und die SHA1-Checksumme ist ea9c672ca50f409e09088644da1fda3e63ef48aa. Die wählbare Telefonnummer 2529436 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Akazien

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Andere Wortformen: Akazie


Typische linke Wortnachbarn: Sahel Eukalypten Eukalyptus angepflanzte Dattelpalmen dornenbewehrten beisammenstehenden


Typische rechte Wortnachbarn: Acacia Savanne Wüstendatteln Schirmakazien Myrtenheiden bestandene Tamarisken



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:

Jene Worte haben ein analoges Wortende:

Buchempfehlungen:

Die Akazien tropfen auf den Gehsteig Honig


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Tschad ² Demokratische Republik Kongo ³ Rhön.