Startseite > Ahmose
Suche:

„Ahmose“ - Adjektiv

Die Bezeichnung Ahmose ist das 94.604.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 136-mal im Referenztext auf. Ahmose war eine Königstochter der späten ägyptischen 17. Dynastie, die um 1550 v. Chr. gelebt hat.º Es ist ein Adjektiv. Hier sind Belegstellen des Begriffs im Text: "Von den Kindern mit Ahmose überlebte nur Hatschepsut …"¹ "… seine Frau hieß Ahmose."² "Auf einer Stele erkennt Ahmose seiner Frau …"³ Spiegelverkehrt wird es esomhA dargestellt. Sklerose, Windrose und Lederhose reimen sich darauf. Der MD5-Hash lautet 776c49bcd384d70d62de1c7548a4aacf und die SHA1-Summe ist 9dbff5446955bc9e8c94bdf1aa0fa70f50479a39. Die wählbare Telefonnummer 246673 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Ahmose

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: Ahmose-sa-Neith Schwestergemahlin Amasi Pharao gekleidete Bauleiter Knecht


Typische rechte Wortnachbarn: Nefertari Meritamun Aametju Inhapi Satkamose Auaris niedergeschrieben



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Begriffe besitzen ein analoge Wortendung:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Thutmosis I. ² ³ Geschichte des Alten Ägypten º Ahmose (Königstochter).