Startseite > Abgass
Suche:

„Der Abgasskandal“ - Substantiv

Der Neologismus Abgasskandal ist das 6.155.743.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 1.345-mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein männliches Substantiv, mit dem Artikel der. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "Der für seine …"¹ "… Konzernvorstände auch nach dem Abgasskandal kritisierte."² "Im Diesel-Abgasskandal gibt …"³ Umgekehrt wird es ladnakssagbA getippt. Shambadal, Drangedal und Intermodal reimen sich darauf. Der MD5-Hash lautet 3c306c2ddbeec939d3ff1bb749c9ff23 und die SHA1-Summe ist d5f2b5910f9a7cd29ca7ff252644a4395d99be64. Die wählbare Telefonnummer 224277526325 korrespondiert diesem Wort.


Nachrichtenfunde:
„Neuer Abgasskandal: Manipulierte Lkw verursachen massive Umweltschäden“ (am 17.01.2017 auf Spiegel).
„VW-Abgasskandal: Was wusste Martin Winterkorn?“ (am 15.01.2017 auf Handelsblatt).
„VW-Abgasskandal: Bericht: Neue Dokumente belasten Winterkorn“ (am 15.01.2017 auf Stuttgarter Zeitung).
„VW-Abgasskandal: Neue Dokumente belasten Winterkorn“ (am 15.01.2017 auf Manager-Magazin).

Wortgrafik
Wortgraph Abgasskandal

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Der dem vom im den Im der


Typische rechte Wortnachbarn: verstrickt befragt enorm verwickelt könnte seinen bei



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/tci-und-vw-hedgefonds-chef-hohn-draengt-auf-neues-boni-system/14589516.html ² http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/boni-vorstaende-volkswagen-ag-hedgefonds-tci-greift-gehaltssystem-an-a-1113530.html#ref=rss ³ http://www.tagesschau.de/wirtschaft/fiat-103.html.