Startseite > übersc
Suche:

„überschaubare“ - Adjektiv

Der Terminus überschaubare ist das 79.819.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 170-mal im Referenzkorpus auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist über·schau·ba·re. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "… kleiner Gebiete entstand eine überschaubare Anzahl von mittelgroßen Ländern."¹ "… welche das Gesamtproblem in überschaubare Teilprobleme zerlegen."² "… außerdem geregelte Arbeitsabläufe und überschaubare Sozialkontakte."³ Rotiert wird es erabuahcsrebü getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 69c4687c4fb8b5246d11a65bd08740b3 und die SHA1-Summe ist 1182383f444ab67617feef39c36a98aae8ada184.

Wortgrafik
Wortgraph überschaubare

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: umschrieb kleinräumige simple periodisch Weiteres stabile klare


Typische rechte Wortnachbarn: Venngebiet Hörbuchmarkt Sozialkontakte schlauchartige Produktvielfalt teilautonome Teilprobleme



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter haben einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Worte besitzen ein verwandte Wortendung:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Heiliges Römisches Reich ² Marke (Recht) ³ Autismus.