Startseite > übersc
Suche:

„überschattet“ - Verb

Der Terminus überschattet ist das 16.087.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 1.301-mal im Referenzkorpus auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist über·schat·tet. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… Hetzkampagnen der Presse überschattet."¹ "… aber durch die Kaltluftadvektion überschattet."² "Wirtschaftlich ist das Jahr überschattet von der seit Jahren …"³ Rotiert wird es tettahcsrebü getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist a181926e523f4bb86fb88f7a2d80683e und die SHA1-Checksumme ist d0d2dce28175445612c12dc7139025332094380f.

Wortgrafik
Wortgraph überschattet

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Weitere Wortformen: überschatten


Typische linke Wortnachbarn: Watergate-Affäre Weltwirtschaftskrise Bürgerkrieges Skandalen Unfällen Johnson Tyler


Typische rechte Wortnachbarn: Tillersons NBA-Start aufzurufen gefühlt Ra einzig gewesen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Demokratische Republik Kongo ² Föhn ³ 1933.