Startseite > überla
Suche:

„überlappen“ - Verb

Die Bezeichnung überlappen ist das 25.029.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 746-mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein Verb. Die Silbentrennung lautet über·lap·pen. Hier sind Belegstellen des Wortes im Volltext: "… Artkonzept können sich Kladen überlappen"¹ "… die Streifgebiete überlappen sich häufig."² "… mit dem angefragten Bereich überlappen."³ Spiegelverkehrt wird es neppalrebü dargestellt. Der MD5-Hash lautet 036eb13ed4b594ff668156daaebd10fa und die SHA1-Checksumme ist 4bb9de14477a3463745e4cceeb3c5952f6b9f41f.

Wortgrafik
Wortgraph überlappen

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Substitute: überlagern überschneiden überdecken schneiden kreuzen


Typische linke Wortnachbarn: Reviere Präanalschuppen dachziegelartig Verbreitungsgebiete Deckspelzen Kronblätter Tragblätter


Typische rechte Wortnachbarn: einander NY417 dachziegelartig Tergite gebietsweise Vorder genügt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Art (Biologie) ² Gorillas ³ Datenstruktur.